Sehr geehrte Kunden, der Sorglosversand bleibt
bis auf weiteres geschlossen

Leberwickel

Leberwickel

Ein Leberwickel ist für die Unterstützung der Leberfunktion geeignet. Die Durchblutung der Leber wird erhöht, und somit auch deren Leistungsfähigkeit gesteigert.

Für einen Leberwickel nimmt man ein feuches Tuch, und legt es zwischen die Leber und das erwämte Moorkissen. Unbedingt darauf achten, dass das Moorkissen nicht zu heiß ist. Moor kann die Wärme wesentlich länger halten, als z.B. eine Wärmflasche. Außerdem schmiegt es sich wesentlich besser an den Körper.

Auch die Niere mag es gerne warm. Das Mookissen kann hier gute Dienste leisten. Man legt sich einfach auf Höhe der Nieren auf das warme Moorkissen. Auch hier ist die Anpassungsfähigkeit des Moorkissens sehr von Vorteil gegenüber einer Wärmflasche.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1